• Kostenloser Versand
Artikelnummer: 31297-004
EAN: 4260541816485

4 kg Lyra Pet® Kolbenhirse gelb

Das ausgewogene Vogelfutter für das ganze Jahr.
Kategorie: Hirse
24,99 €
6,25 € pro 1 kg

inkl.  USt. , zzgl. Versand (DPD Classic)

sofort verfügbar Lieferzeit: 3 - 4 Werktage
Wählen Sie Ihr Wunschpaket
 

Kolbenhirse in gelb


Das Lieblingsfutter von Sittichen, Kanarienvögeln und Exoten.


Das ausgewogene Vogelfutter für das ganze Jahr. 


  • Premium Qualität | Nur das Beste für Wildvögel!
  • Mit wichtigen Mineralstoffen für eine ausgewogene Ernährung.
  • Ohne chemische Zusatzstoffe | 100 % reines Naturprodukt
  • Premiumqualität | Bei uns erhalten Sie Produkte von ausgezeichneter Qualität!



Die Lyra Pet® gelbe Kolbenhirse ist ein wohlschmeckendes, gut verdauliches Einzelfuttermittel, das besonders beliebt bei Sittichen, Kanarienvögeln und Exoten ist.
Die Hirse gehört zur Familie der Süßgräser und ist eine einjährige Kulturpflanze. Sie wird hauptsächlich im asiatischen Raum angebaut. Doch auch in Südeuropa hat diese Kulturpflanze einen Platz gefunden. Die Kolbenhirse wird unter anderem auch Borstenhirse genannt. Diesen Namen brachte der rispenartige Blütenstand mit den langen Borsten. Hirse wird ausschließlich mit der Hand geerntet, dann mit warmer Luft getrocknet und dem Handel übergeben.

Besonders hervorzuheben ist der Spaß der Vögel an diesem Futter: durch das „Erarbeiten“ der Hirsekörnchen aus dem Kolben, vertreibt die Kolbenhirse die Langeweile und fördert das Wohlbefinden des Tieres.
Außerdem ist sie gut geeignet für Paare in der Brut oder beim Aufziehen der Jungen. Für Jungtiere und kranke Vögel stellt die Kolbenhirse ein wichtiges Zusatzfutter dar.


Unser Tipp:

Weil Kolbenhirse ein begehrter Leckerbissen ist, neigen viele Vogelarten dazu, zu große Mengen dieses Futters zu verzehren. Es liegt also in der Verantwortung des Vogelhalters, die Menge der Kolbenhirse, die an die Tiere verfüttert wird, mit Bedacht zu wählen. Füttern Sie deshalb Ihre Vögel zunächst mit ihrem normalen Körnerfutter sowie Frischkost, als beispielsweise Obst und Gemüse. Reichen Sie ihnen ein- bis zweimal wöchentlich (und auch erst dann, wenn sie relativ satt sind), ein kleines Stück Kolbenhirse. So lässt sich verhindern, dass Ziervögel zu viel fressen und dadurch an Gewicht zunehmen.


Inhaltsstoffe der Hirsekolben:

Kohlenhydrate     62,0 %
Eiweiß                  11,3 %
Wasser                 10,0 %
Rohfaser                 7,0 %
Fett                          4,3 %
Asche                      3,0 %


Lagerung:

Bitte kühl und trocken lagern und direkte Sonneneinstrahlung vermeiden.


Wichtiger Hinweis:

Stellen Sie Ihrem Haustier stets ausreichend Trinkwasser zur Verfügung. Die Produtkbilder dienen als Beispielbilder und die gelieferte Ware kann ich Farbe, Form und Größe davon abweichen.
Die oben genannten Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen, sowie unter zur Hilfenahme einschlägiger Fachliteratur zusammengetragen.
Dennoch übernimmt die Firma Lyra Pet® keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.


Wussten Sie schon?

Die Kolbenhirse lässt sich problemlos mit einer (Wäsche-) Klammer am Käfiggitter befestigen.

 

Merkmale
Geeignet für: Vögel
Hersteller-Nr.: DE603610
Artikelgewicht: 4,00 Kg
Inhalt: 4,00 kg
registration_number: DE 603610
Durchschnittliche Artikelbewertung
4 Sterne
1
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Alle Bewertungen

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
4 von 5 Nicht ganz so beliebt.

Im Vergleich zu Erdnüssen, geschälten Sonnenblumenkernen oder den Riesenzapfen ist die Kolbenhirse nicht ganz so beliebt. Ich bin mir auch nicht sicher, wie und wo ich die Kolben platzieren soll. Können sie nass werden oder sollten sie lieber an einer trockenen Stelle hängen ?

., 27.02.2021
Einträge gesamt: 1

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

Kunden kauften dazu folgende Produkte
Wir suchen dich !

Karriere bei LyraPet

Versand ins EU-Ausland

Jetzt Versandmöglichkeiten prüfen

Werde Kunde

Bekomme 10% Rabatt

Livechat Online Support

Schnell für Sie da

Mit kostenlosen JTL-Plugins von CMO.de